Rezept: Herbstsalat mit Kürbis und Bio Salatkräutern

Schon mal Kürbis roh gegessen? Denn den Hokkaido Kürbis mal roh zu geniessen, lohnt sich. Zusammen mit Rucola, einer frischen Tomate, Maroni und Feta entsteht nach dem Rezept von Nora Cathe ein wunderbarer Herbstsalat. Die Bio Salatkräuter zauberen aus jedem Salatdressing ein Meisterwerk. Einfach, schnell & super lecker.

Zutaten Salat
50g Rucola
1/2 Scheibe Kürbis (Hokkaido)
1 Tomate
25g Feta
2 Stück Marroni

Zutaten fürs Dressing
2EL Rapsöl
1EL Kräuteressig
1/2TL Senf
1TL Bio Salatkräuter

Zubereitung 
Die Maroni mit einem scharfen Messer einschneiden und während 20 Minuten bei 220°C Umluft im Ofen backen. Währenddessen die Tomate in dünne Scheiben schneiden. Den Kürbis würfeln oder mit
Formen ausstechen. Den Feta klein Schneiden und alle Zutaten auf einem Teller anrichten.

Das Salatdressing zubereiten und geniessen.

Herbstsalat mit Bio Salatkräutern von Würzmeistesr