Rezept: Blaue Kartoffel-Chips mit Hibiskus Salz und Memphis Rub (vegan)

Diese blau-violetten Chips eignen sich ideal für einen Snack oder Apéro. Das Hibiskus-Salz und der Memphis Rub geben dem Ganzen die perfekte Würze – und  ein schönes Farbenspektakel.  Das Rezept von Nora Cathe ist ein leckere Blickfang auf jedem Apéro-Tisch.

Zutaten für ein Backblech
3 Blaue Kartoffeln
Hibiskus-Salz
Memphis Rub
frischer Rosmarin

Zubereitung
Den Backofen auf 250°C vorheizen und wenn vorhanden die Dampffunktion einschalten. Die Kartoffeln waschen und mit einem scharfen Messer in dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben auf
dem Backblech verteilen und mit frischem Rosmarin bestreuen.

Blaue Kartoffel-Chips auf Backblech mit Hibiskus-Salz und Memphis Rub

 

Das Blech für 10-15 Minuten im Ofen backen lassen. Die Zeit variiert je nach dicke der Scheibe und Backofenart. Danach die Chips auf einem Teller anrichten und ordentlich mit dem Hibiskus-Salz und dem Memphis Rub würzen.

Blaue Kartoffel-Chips mit Hibiskus-Salz und Memphis Rub