Schwiegermutterzungen mit Bio Rosmarin-Knoblauchsalz

Das dünne und wunderbar knusprige Gebäck Lingue di suocera aus Italien kann perfekt zu Antipasti, einem Gläschen Wein oder als Snack zwischendurch genossen werden. Die Schwiegermutterzungen duften nach Olivenöl und das Bio Rosmarin-Knoblauchsalz verleiht ihnen die perfekte Würze. Danke an delizie d´Amelia für das Rezept und die tolle Alternative zu Grissini und Brot.

„Persönlich backe ich meine Schwiegermutterzungen mit Überschuss von lievito madre. Lievito madre ist ein Weizensauerteig. Mir ist aber klar, dass nicht jeder ein solcher Weizensauerteig zu Hause hat, daher hier meine Variante mit Frischhefe. Beide Varianten sind sehr zu empfehlen.“

Zutaten für ca. 40 – 45 Zungen
500 g Weissmehl
280-300 Gramm handwarmes Wasser
45 Gramm Olivenöl
12 Gramm Salz
3 g Frischhefe
Bio Rosmarin-Knoblauchsalz

Zubereitung
Frischhefe mit handwarmem Wasser (28°) gut vermischen.
Alle weiteren Zutaten dazu geben und mit der Knetmaschine den Teig ca. 5 – 7 Minuten zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.

Ich persönlich knete meinen Teig für 3 Minuten mit der Knetstufe im Thermomix. Teig ca. 30 Minuten ruhen lassen. Das Ruhen dient zum Entspannen des Teiges.

Portionen von ca. 20 Gramm pro Stück abstechen. Muss ja nicht so genau sein. Länglich ausrollen. Umso dünner, umso knuspriger. Entweder von Hand mit einem Ausrollstab ausrollen oder eine Pasta-Maschine zur Hand nehmen.

Mit der Zinken einer Gabel die ausgerollten Zungen einstechen. Inzwischen habe ich mir eine Stippelrolle gekauft. Damit geht es zackig.

Zungen auf ein mit Backtrennpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Olivenöl bestreichen und anschliessend mit Bio Rosmarin-Knoblauchsalz bestreuen.

Ofen auf 170° Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Blech mit den Schwiegermutterzungen in den vorgeheizten Ofen schieben und während ca. 10-12 Minuten backen. Die Dicke der Zungen ist massgebend, wie lange die Backzeit beträgt. Sie sollten nicht zu dunkel werden.

 

Schwiegermutterzungen mit Bio Rosmarin-Knoblauchsalz von Würzmeister